Demografiestrategie

Berlin, Demografie, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Demografie-Gipfel: Nur Verzögerungstaktik

Der Gipfel offenbart die Schwäche der Bundesregierung. Einmal mehr diskutiert die Bundeskanzlerin über die Folgen des demografischen Wandels anstatt grundlegende Reformen anzupacken. Es gäbe dringenden Handlungsbedarf in der Arbeits-, Pflege- und Gesundheitspolitik – aber das verschleppt die Bundesregierung. Mit Papieren, Konferenzen oder Gipfeln wird kein Pflegebedürftiger versorgt.

Weiterlesen »

Demografie

Demografiestrategie: Bundesregierung offenbart Orientierungslosigkeit

Die Bundesregierung hat ihre Demografiestrategie vorgelegt. Die Kanzlerin selbst merkte an, dass das Thema in seiner „historischen Dimension oft unterschätzt“ wird. Die nun von Innenminister Friedrich zusammengestellte Strategie erfüllt aber keinesfalls die Anforderungen, die einer so einmaligen Entwicklung anstehen würde: Keine Vision davon wie unsere Gesellschaft mit einer völlig neuen Altersstruktur aussehen könnte! Dafür Absichtserklärungen…

Weiterlesen »

Berlin, Demografie, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Demografie-Strategie: Regierung zerredet das Problem

Zur Verabschiedung der Demografie-Strategie „Jedes Alter zählt“ im Bundeskabinett erklärt Tabea Rößner, Sprecherin für Demografiepolitik:

Das ist keine Strategie, sondern eine Bankrotterklärung. Die Bundesregierung startet erst gar nicht den Versuch, den demografischen Wandel langfristig anzupacken. Was wir brauchen, ist ein abgestimmtes Konzept für die nächsten 30 Jahre.

Weiterlesen »

Berlin, Reden

Bundestagsrede zur Forschungsagenda Demografie der Bundesregierung – Berlin 27.01.2012

Die Bundesregierung hat eine Forschungsagenda zum Demografischen Wandel mit dem Titel „Alter hat Zukunft“ vorgelegt. In ihrer Rede im Bundestag kritisiert Tabea Rößner, dass die Regierung damit alten Wein in neuen Schläuchen präsentiert: Viele der vermeintlich neuen Forschungsvorhaben laufen schon seit Jahren. Was fehlt, sei ein Konzept und vor allem der Wille, dieses Konzept auch umzusetzen.

Weiterlesen »