Gegen Nazis

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Kaiserslautern steht auf gegen Rechts

Bereits am 1. Mai hat Kaiserslautern eindrucksvoll bewiesen, dass Nazis hier nicht willkommen sind. Über 2.000 Menschen waren auf der Gegenkundgebung. Das scheint die NPD jedenfalls nicht zu interessieren. Ganz im Gegenteil, sie legen noch eine Schippe drauf. Nun wollen sie in unmittelbarer Nähe eines Asylbewerberheimes ihre fremdenfeindlichen Parolen rausposaunen. Das ist einfach nur abstoßend. Ich hoffe sehr, dass die Stadt so eine Provokation nicht duldet und einer Kundgebung an diesem Ort den Riegel vorschiebt.

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Termine und Veranstaltungen

Nazis gehen keinen Meter

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und das Bündnis „Kaiserslautern gegen Rechts“ planen am 1. Mai Veranstaltungen gegen den Aufmarsch der rechtsextremen Partei NPD. Die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) wird am kommenden Donnerstag ebenfalls vor Ort sein, um ein deutliches Zeichen gegen Fremdenhass zu setzen.

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Termine und Veranstaltungen

MdB Tabea Rößner ruft zur NPD-Gegendemonstration auf

Am Samstag, 12.September, ab zwischen 8.00 und 9.00 Uhr hat die NPD eine Kundgebung in Mainz Bretzenheim angemeldet. Die Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) ruft zu einer möglichst breiten Teilnahme an der Gegendemonstration auf, die der Verein „Rheinhessen gegen Rechts“ organisiertn

Weiterlesen »

Mainz und Rheinland-Pfalz, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen, Termine und Veranstaltungen

MdB Tabea Rößner ruft zur NPD-Gegendemonstration auf

Am Montag, 26. August, ab zwischen 14.00 und 18.00 Uhr hat die NPD eine Kundgebung in Mainz auf dem Schillerplatz angemeldet. Die Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) ruft zu einer möglichst breiten Teilnahme an der Gegendemonstration auf, die der Verein „Rheinhessen gegen Rechts“ organisiert:

Weiterlesen »

Allgemein, Berlin, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

MdB Tabea Rößner unterstützt Initiative des Bundesjustizministeriums

Was können Schülerinnen und Schüler gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz unternehmen? Sie können an einem Wettbewerb teilnehmen, den das Bundesministerium für Justiz ausschreibt. Darauf weist die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner aus Mainz (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) hin und ruft alle Schulen auf, an dem Wettbewerb gegen Rechtsextremismus teilzunehmen. Rößner erklärt:

Weiterlesen »