Kulturgüter

Berlin, Fachthemen, Medienpolitik, Presse und Meinungen, Pressemitteilungen

Computerspiele sind Kulturgut und Wirtschaftsfaktor zugleich

Die Computerspielewirtschaft ist aus ihrem Nischendasein herausgetreten und zu einem Standortfaktor geworden. Schritt für Schritt ziehen Hochschulen nach und bilden Fachpersonal aus, damit Deutschland auch in Zukunft attraktiv für SpieleentwicklerInnen und -produzentInnen bleibt. Spielekultur ist in Deutschland weit verbreitet und Computerspiele sind ein allgemein anerkanntes Kulturgut.

Weiterlesen »